Startseite > News > Inhalt

Durch die Expansion des 3D-Druckmarktes haben Desktop 3D-Drucker ein großes Potenzial

Sep 18, 2018

Mit der ständigen Weiterentwicklung der Technologie sind 3D-Drucker in vielen Bereichen der industriellen Produktion weit verbreitet. Im Zuge der Bewerbung der Anwendung wächst die Nachfrage nach 3D-Druckern auf Desktop-Ebene ständig weiter und bietet viele Annehmlichkeiten für die Produktion und das Leben der Menschen. Der 3D-Druckmarkt erweitert seine Desktop-3D-Drucker mit großem Potenzial.


Technologie ist die erste treibende Kraft für die industrielle Entwicklung. In den letzten Jahren hat China eine Reihe von Richtlinien erlassen, um die Entwicklung innovativer Technologien zu fördern. Als eine der modernsten Technologien hat der 3D-Druck den traditionellen Prozessablauf, die Produktionslinie, das Fabrikmodell, die Kombination von Industrieketten usw. maßgeblich beeinflusst und den Entwicklungsprozess der Fertigungsindustrie und anderer Industrien effektiv verändert.

2.jpg

Chinas 3D-Druckmarkt wächst weiter


Der 3D-Druck hat seit der Konzeption einen langen Entwicklungsprozess durchlaufen. Seit den 1980er Jahren hat China mit der Forschung und Entwicklung der 3D-Drucktechnologie begonnen. Bislang wurden vier Forschungs- und Entwicklungszentren der Beihang-Universität, der Huazhong-Universität für Wissenschaft und Technologie, der Xi'an Jiaotong-Universität und der Tsinghua-Universität gegründet. Aufgrund der unermüdlichen Bemühungen des Forschungs- und Entwicklungspersonals hat die Anzahl der Patentanmeldungen für die 3D-Drucktechnologie in China im Jahr 2017 die Marke von 9.000 überschritten, und die Entwicklungsgeschwindigkeit der 3D-Drucktechnologie beschleunigt sich.


In den letzten Jahren wurden durch die ständige Weiterentwicklung der Technologie die Anwendungsszenarien des 3D-Drucks kontinuierlich erweitert. Gegenwärtig konzentriert sich die Anwendung des 3D-Drucks in China hauptsächlich auf die Bereiche Medizin, Luft- und Raumfahrt, Automobil und andere Transportmittel, Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik. Laut dem Bericht des Marktforschungs- und Investitionspotenzials der Branche für die 3D-Druckindustrie, der vom Foresight Industry Research Institute veröffentlicht wurde, lag die Gesamtwachstumsrate der chinesischen 3D-Druckindustrie von 2012 bis 2016 über 49%, was ein schnelles Wachstum darstellt.


Unter den Impulsen vieler Parteien hat sich die chinesische 3D-Druckindustrie in den letzten Jahren weiter gut entwickelt, und die Marktgröße hat weiter zugenommen. Im Jahr 2017 überschritt der Markt für 3D-Druck in China 1,7 Milliarden Yuan, eine Steigerung von mehr als 47%. Gleichzeitig wird die Nachfrage nach 3D-Druck in der Luft- und Raumfahrt, in der Automobilindustrie und in anderen Branchen mit der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Technologie weiter steigen.

3.jpg

Durch relevante Richtlinien können 3D-Druckgeräte die Anwendung beschleunigen


Insgesamt umfasst der 3D-Druck nicht nur "Schmelzformen", "Lasersintern" und andere Technologien, sondern auch 3D-Druckgeräte und entsprechende unterstützende Dienstleistungen. Als ein Gerät, das reale Objekte „drucken“ kann, werden 3D-Drucker zunehmend von Forschern in verschiedenen Branchen erkannt. Derzeit betrachten Forscher im In- und Ausland 3D-Drucker als neuen Motor, um die kontinuierliche Entwicklung verwandter Industrien zu fördern.


Um die praktische Anwendung von 3D-Druckgeräten zu fördern, hat China in den letzten Jahren eine Reihe von Richtlinien eingeführt. Im Jahr 2017 wurde der „Implementierungsplan für die Schlüsseltechnologie-Industrialisierung wichtiger technischer Geräte“ veröffentlicht. Das Programm wies darauf hin, dass die Backbone-Unternehmen die Führung übernehmen und mit einschlägigen Einheiten zusammenarbeiten sollten, um die Entwicklung von 3D-Druckgeräten zu beschleunigen, um die Nachfrage nach Schwarz- und Aluminiumlegierungsgussteilen in Großmotoren, in der Luftfahrt und anderen Bereichen zu befriedigen, was 3D-Druckgeräte zeigt spielt eine zunehmend wichtige Rolle in der industriellen Entwicklung. wichtig.


Unter den politischen Leitlinien hat die technologische Forschung und Entwicklung von 3D-Druckgeräten zugenommen, und viele Hersteller haben begonnen, die Kommunikation mit ihren Kollegen zu verstärken, und streben danach, Druckgeräte mit unterschiedlichen Funktionen herzustellen. Im Jahr 2017 haben die weltweiten 3D-Drucker-Lieferungen mehr als 390.000 Einheiten überschritten, eine Steigerung von mehr als 30% gegenüber dem Vorjahr. Zwar gibt es eine gewisse Lücke zwischen dem Fertigungsniveau der chinesischen 3D-Drucker und den Industrieländern, aber auch die 3D-Drucker der chinesischen Marken nehmen einen gewissen Marktanteil ein.

4.jpg

Die Benutzer freuen sich auf die Zukunft der Desktop-3D-Drucker


Derzeit steigt der Bedarf an 3D-Druckern auf Desktop-Ebene bei verschiedenen Arten von Druckgeräten allmählich an. Unter den Anwendern von Desktop-3D-Druckern entfällt ein erheblicher Anteil auf Bildungseinrichtungen und Studenten. Auch die mechanische Fertigungsindustrie als Haupterweiterungsgruppe und Produktentwickler nehmen einen bestimmten Anteil ein.


Desktop-fähige 3D-Drucker sind im Vergleich zu industriellen 3D-Druckern relativ kostengünstig. Die von gewöhnlichen Leuten verwendeten Desktop-3D-Drucker verwenden häufig die FDM3D-Drucktechnologie. Die von dieser Technologie gedruckte Technologie ist den täglichen Bedürfnissen der Menschen näher und die Bedienung ist einfach und bequem und wird daher von einigen Benutzern nachgefragt. Gleichzeitig haben Benutzer höhere Erwartungen an Desktop-3D-Drucker.


Beispielsweise kann die Druckdauer eines Desktop-3D-Druckers verkürzt werden. Wenn Benutzer Desktop-3D-Drucker verwenden, müssen sie oft lange warten. Wenn Sie mehr Dokumente oder Materialien drucken müssen, dauert dies lange. Gleichzeitig können einige Desktop-Drucker nur die Druckgeräte miteinander verbinden, nicht aber die Verbindung von Scangeräten. Dieser Defekt muss verbessert werden.


Darüber hinaus können Manager nur eine dezentrale Verwaltung für 3D-Drucker auf Desktop-Ebene implementieren. Eine zentrale Verwaltung ist jedoch schwieriger. Wenn der Benutzer über mehrere Desktop-3D-Drucker verfügt, ist die Verwaltung zeitaufwändig und arbeitsintensiv. Wenn Sie eine Einknopfbedienung erreichen können, ist es am besten.


Kurz gesagt, die Benutzer freuen sich auf Netzwerke, automatische Erkennung usw. für Desktop-3D-Drucker. Ich hoffe, dass 3D-Drucker auf Desktop-Ebene ihre Leistung weiter verbessern und intelligente Upgrades erzielen können. Nur wenn das Design und die Leistung kontinuierlich verbessert werden, kann das Unternehmen die Wettbewerbsfähigkeit des Desktop-3D-Druckers wirklich verbessern und den Benutzern mehr Komfort beim Verwenden des Desktop-3D-Druckers bieten.