Startseite > News > Inhalt

Wie ist das LED-Filament fertiggestellt?

Apr 14, 2018

Der Grund für die Sperrschichttemperatur von LED ist, dass die zugeführte elektrische Energie nicht vollständig in Lichtenergie umgewandelt wird, sondern ein Teil davon in thermische Energie umgewandelt wird. Die optische Effizienz der LED beträgt derzeit nur 100 lm / W, und ihre elektrooptische Umwandlungseffizienz beträgt nur etwa 20 bis 30%. Das heißt, etwa 70% der Elektrizität werden in thermische Energie umgewandelt.

Die Sperrschichttemperatur der LED wird durch zwei Faktoren verursacht.

1. Die intern erzeugten Photonen können nicht vollständig zur Außenseite des Chips ausgestoßen und schließlich in Wärme umgewandelt werden, was der Hauptteil ist, weil dies gegenwärtig die externe Quanteneffizienz von nur etwa 30% genannt wird, von denen die meisten sind in Wärme umgewandelt.

2. Die interne Quanteneffizienz ist nicht hoch, dh wenn die Elektronen und Löcher kombiniert werden, kann 100% keine Photonen erzeugen, was üblicherweise als "Stromleckage" bezeichnet wird, was die Rekombinationsrate des Trägers im PN-Bereich verringert. Der Leckstrom multipliziert mit der Spannung ist die Leistung dieses Teils, die in thermische Energie umgewandelt wird, aber dieser Teil ist nicht die Hauptkomponente, da die interne Photoneneffizienz jetzt nahe bei 90% liegt.