Startseite > News > Inhalt

Die Entwicklung der LED-Glühlampe

Apr 14, 2018

LED-Glühlampe nimmt Hochspannung HVLED und kleine gegenwärtige treibende Technologie an und erneuert die Designtechnologie der LED-Lichtquelle und der Lampe.

Die technische Schwelle der LED-Glühlampe ist nicht hoch, plus unsere starke Förderung, die Neigung, die LED-Glühlampedesign- und -herstellungstechnologie, die Glühlampefabrik und die Unterhaltungselektronikfabrik auf der ganzen Erde populär zu machen sind einfach, bei der Produktion von anzuschließen LED-Glühlampen. Die Welt braucht 9 Milliarden Glühlampen in der Welt. Die energiesparenden und energiesparenden LED-Lampen können die Glühlampe vollständig aufrüsten und die Anforderungen des Weltmarktes erfüllen.

Die Kerntechnologie der LED-Glühlampe ist LED-Filament und Konstantstrom-Power-Chip. Derzeit LED-Glühlampe besteht aus starren geraden Draht Filament LED Konstantstrom Antriebsleistung + + + + Stamm Glas Glaskolben Lampe ". Im Jahr 2017 wird diese Standard-Modus umgeworfen werden? Die neue Generation von keramischen Lichtbogen LED-Filament, Metallsockel LED-Filament, metallbasiertes IC-Filament und flexibles LED-Filament mit beliebiger Biegeform sind entstanden und treten in die industrielle Produktion ein.

Metallbasiertes IC-Filament kann bewirken, dass die Glühfadenlampe die gegenwärtige konstante Stromversorgung speichert, und es kann auch das Filament-Layoutdesign von Filamentlampen ändern. Die LED-Glühlampe, die direkt von AC ohne AC / DC-Strom angetrieben wird, entwickelt sich ebenfalls. Eine neue technologische Revolution der LED-Glühlampe geht leise vor sich.


Arc Filament und Graphen Filament

Die Lichtverteilungskurve der Glühfaden-LED-Glühfadenlampe ist ein Schmetterlingspunkt, und die Glühfaden-LED-Glühfadenlampe ist geöffnet. Der dunkle Bereich wird in der Mitte der Lampe erscheinen, und es wird hell sein. Die Verteilungskurve der Lichtbogenfaden-LED-Fadenlampe ist Vollmondform, und es wird keinen dunklen Bereich unter Lichtbogenfaden- und LED-Fadenlampe geben.

filament lamp.jpg

LED filament lamp.jpg

Der metallene Eckstein-Filamentfaden ist ein bindender LED-Lampenchip auf der Seite des Metallsubstrats, der mit gelbgrünem Phosphor beschichtet ist, wodurch das blaue Licht der blauen LED-Glühbirne auf den gelbgrünen Phosphor trifft und weißes Licht erzeugt. Die andere Seite des Metallsubstrats ist mit Graphen beschichtet. Unter Verwendung der Graphenbeschichtung wird die Wärme von dem Metallsubstrat schnell abgestrahlt. Die Verbesserung der LED-Glühlampe hängt nur von der Art der Helium-Wärmeleitung und der Verwendung von Glasblasen zur Ableitung von Wärme ab.

LED filament lamp.jpg

IC-Filament

Das IC-Filament ist durch den IC-Chip mit konstantem Strom direkt an das Filamentsubstrat gebunden. Der Konstantstrom-IC ist direkt mit dem N-LED-Perlenchip auf dem Filamentsubstrat verbunden und wird zu einem neuen Typ eines elektronischen LED-Filaments mit dem Strom des selbstgesteuerten Filaments.

Aufgrund der großen Dispersion der LED-Perlen in der Massenproduktion können wir, auch wenn wir uns bemühen, die LED-Filamentproduktion anzupassen, nicht garantieren, dass der Filament der Massenproduktion und die VF von jedem exakt gleich sind. Ein paar LED-Filament VF, die unterschiedlich sind, sind in einer Glühbirne kombiniert, die von einem Konstantstrom-Netzteil versorgt wird, und der VF-kleine Filament wird ein wenig mehr Strom bekommen, und die Zeit ist lang, und die VF kleine LED-Filament wird habe zuerst Licht zerfallen.

Dies ist ein rezessiver Krebs der LED-Glühlampe zur Zeit. Es ist auch ein schwieriges technisches Problem des COB-Filaments.

Der Konstantstrom-IC-Chip wurde direkt mit dem Glühfaden verbunden und die LED-Chip-Perlen wurden in eine neue Generation von IC-COBs eingebunden. LED-Filament war ursprünglich ein passives COB-Gerät, das von einer LED-Verpackungsanlage hergestellt wurde. Nach dem Hinzufügen eines IC-Konstantstrom-Steuerchips hat der IC-Glühfaden den LED-Glühfaden von der passiven Vorrichtung aufgrund der Elektronisierung des IC-Glühfadens zu einer neuen Generation aktiver elektronischer Vorrichtungen gemacht. LED-Faden kann Strom automatisch steuern und Wurzelstrom ist konstant. Nicht mehr fordernd für VF!

Vielleicht beseitigt die LED-Glühlampe die AC / DC-Konstantstromversorgung. Mit dem IC LED-Filament kann die LED-Glühlampe zur echten elektronischen Glühlampe werden.

Einkanal-Konstantstrom-Steuer-IC mit zwei Anschlüssen

Der Einkanal-Konstantstrom-Steuer-IC mit zwei Anschlüssen ist ein Konstantstrom-Leistungs-Chip mit hoher Integration innerhalb des Chips. Es besteht aus Funktionsmodulen wie Mikromodulation, Referenzspannung, Spannungsregler, Temperaturkompensation, Übertemperaturschutz, Stromabtastung, Betrieb und Verstärker, Konstantstromregelung und MOS. Es ist einfach zu bedienen. Es kann Hochspannungs-LED-String direkt ansteuern, ohne Fehler zu beheben und zu messen. Die Anwendungszeile ist sehr einfach.

Der Chip ist intern begrenzt Konstantstrom, fester Ausgang 10mA, 12mA, 20mA und 30mA Strom. Der Chip hat einen eingebauten 600V MOS. In der Anwendungszeile gibt es kein EMI-Problem. Eingebauter Übertemperaturschutz. Anwendung von IC-Filament ist sehr bequem, kann HVLED durch die N LED-Konstantstrom-Glühlampe Serie-Chip sein. Es kann auch allgemein auf alle Arten von photoelektrischen Motoren angewendet werden.