Startseite > News > Inhalt

Der weltweit erste Fall von vier bionischen Katzenpfoten, der meinen 3D-Druck verblüfft

Sep 09, 2020

Der Chirurg Sergey Gorshkov implantierte Ryzhik mithilfe von Computertomographie und 3D-Modellierung mit vier künstlichen Titanklauen. Die Operationerzielte gute Ergebnisse. Die Prothese brach nicht und die Haut wuchs zusammen mit dem Knochen, der an der Prothese befestigt warTitanMetall. Die ProtheseimDer Körper ist schwammig und Knochengewebe kann darin wachsen.

The world’s first case of four bionic cat paws, amazing my 3D printing(图1)

Das Hauptanwendungsgebiet der Bio-3D-Drucktechnologie ist die Medizin und das Gesundheitswesen, beispielsweise das Drucken von künstlichem Gewebe für DrogentestssogarDruckorgane, die direkt transplantiert werden könnenDie 3D-Drucktechnologie kann auch auf Tiere angewendet werdensie Chance zur Wiedergeburt.Wenn einWenn eine 3D-gedruckte Prothese verwendet wird, gibt sie einem deformierten, beschädigten oder kranken Tier ein zweites Leben.

The world’s first case of four bionic cat paws, amazing my 3D printing(图2)

Der 3D-Druck hat das Gesicht der Prothesenherstellung ständig verändert. Diese Technologie reduziert die ProduktionskostenProtheseund macht es einfacher zu erhalten. Es realisiert auch 100% Anpassung, und die Verwendung von flexiblen Materialien macht dieProthese mehrAngenehm zu tragen.Darüber hinaus kann die Technologie die Prothese gut anpassen, um sie an den wachsenden Körper anzupassen.

Nicht nur das, 3D-Druck kann auch drucken, um tierische Produkte zu ersetzen, um den Zweck des Tierschutzes zu erreichen.das 3DDie Druckerei in New Jersey, USA, gab bekannt, dass sie erfolgreich 3D-gedrucktes Leder ohne entwickelt hatTiere benötigenroh liefernMaterial.Die aktuelle Bewertung des globalen Ledermarktes beträgt rund 100 Milliarden US-DollarDie Hauptprodukte sind LuxusHandtaschen, Schuhe,Möbel und so weiter.