Startseite > News > Inhalt

Wann wurde der Drucker 3d erfunden?

Sep 18, 2018

Die Idee des 3D-Drucks entstand Ende des 19. Jahrhunderts in den USA und wurde in den 1980er Jahren entwickelt und gefördert. Der 3D-Druck ist eine der neuesten hohen Dimensionen im Technologie-Fusionsmodell.

Ende des 19. Jahrhunderts entwickelten die Vereinigten Staaten die fotografische Skulptur und die geomorphe Umformtechnologie, aus der anschließend die Idee der 3D-Druckkernherstellung der Drucktechnologie entstand.

Vor den 80er Jahren war die Anzahl der 3D-Drucker sehr gering, hauptsächlich in den Händen von Frankenstein und Elektronik-Enthusiasten. Wird hauptsächlich zum Drucken von Schmuck, Spielzeug, Werkzeugen, Küchenbedarf und ähnlichem verwendet. Sogar Autoexperten haben Autoteile ausgedruckt und dann Originalteile bestellt, die auf Kunststoffbasis erhältlich sind.

1979 erhielt der amerikanische Wissenschaftler RF Housholder ein der Rapid Prototyping-Technologie ähnliches Patent, das jedoch nicht kommerzialisiert wurde.

Es hat in den 1980er Jahren Gestalt angenommen, und sein wissenschaftlicher Name ist "Rapid Forming". Mitte der 80er Jahre wurde SLS von Dr. Carl Deckard von der University of Texas in Austin, USA, entwickelt und patentiert. Das Projekt wurde von DARPA gesponsert.

In den späten achtziger Jahren erfanden amerikanische Wissenschaftler einen Drucker, der dreidimensionale Effekte drucken und erfolgreich auf den Markt bringen konnte. Die 3D-Drucktechnologie ist ausgereift und weit verbreitet. Gewöhnliche Drucker können einige flache Papierdaten wie Berichte drucken. Diese neueste Erfindung des Druckers reduziert nicht nur die Kosten für dreidimensionale Gegenstände, sondern regt auch die Vorstellungskraft der Menschen an. Die Anwendung zukünftiger 3D-Drucker wird umfangreicher sein.

1995 gründete MIT den Begriff "dreidimensionales Drucken", als die Absolventen Jim Bredt und Tim Anderson die Tintenstrahldrucker-Lösung modifizierten, um eine Lösung zu werden, die das gebundene Lösungsmittel zu einem Pulver drückte, anstatt die Tinte zu quetschen. Das Schema des Pressens auf dem Papier.

Der Verkauf von 3D-Druckern hat seit 2003 schrittweise zugenommen, und die Preise beginnen zu sinken.