Startseite > News > Inhalt

Große Auswahl an OLED-Beleuchtungsanwendungen

May 24, 2018

OLED-Beleuchtung ist eine neue Art von Festkörper-Beleuchtungstechnologie. Das größte Merkmal ist die blendfreie (non-blendende) Charakteristik, die eine langfristige Beleuchtung im Dunkeln ermöglicht, ohne Ermüdung der Augen zu verursachen. Obwohl es in kurzer Zeit keine große Wachstumsrate geben wird, wird davon ausgegangen, dass der OLED - Beleuchtungsmarkt im Jahr 2027 auf 2,5 Milliarden US - Dollar wachsen wird, was voraussichtlich eine neue Situation für das Internet schaffen wird globaler Beleuchtungsmarkt.


Laut Khasha Ghaffarzadeh, Beratungsleiter bei IDTechEx, ist der Beleuchtungsmarkt sehr unterschiedlich strukturiert und bietet verschiedene Technologiekombinationen und unterschiedliche Kundenbedürfnisse. Einschließlich von Häusern, Büroflächen, Industrieanlagen, Geschäften, Outdoor-Umgebungen usw. gelten unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz, Lebensdauer, Lichtintensität, Farbtemperatur und Design.


Wenn durch das Feld geteilt, wird ersichtlich, dass die Anwendungsbereiche in Innenräumen wie Hotels und Geschäfte zuerst in die OLED-Beleuchtung eingeführt werden. Angesichts der Nachricht, dass BMW OLED 2015 in die Leuchten einführen wird, ist auch die Einführung der Fahrzeugbeleuchtung sehr optimistisch. Lebensdauer und Zuverlässigkeit müssen jedoch noch verbessert werden. Sobald die Kosten reduziert und die Lebensdauer verlängert wird, können OLEDs schrittweise in Wohnungen, Büros und Außenbereiche eingeführt werden.


Die dünne, flexible Natur der OLED-Beleuchtung macht das Anwendungsdesign flexibler und ermöglicht den Einsatz von weniger Materialien. Darüber hinaus gibt OLED-Beleuchtung keine Wärme ab und enthält kein ultraviolettes Licht, was sie ideal für die Außenbeleuchtung macht. Künstliche ultraviolette Lichtquellen können die Haut schädigen und Insekten anziehen. OLED-Lichtquellen weisen jedoch keine ultravioletten Strahlen auf und können daher im Freien verwendet werden, um zu verhindern, dass Menschen von Moskitos belästigt werden.


IDTechEx prognostiziert, dass der OLED-Beleuchtungsmarkt bis 2027 auf 2,5 Milliarden US-Dollar wachsen wird. Bis 2020 wird das Wachstum jedoch sehr langsam sein. Insbesondere LED-Beleuchtung wurde erfolgreich im Markt eingeführt. Technologie, Kostenstruktur und Lieferkette wurden erheblich verbessert, und die große Kostenlücke zwischen LEDs und OLEDs wurde vergrößert. Obwohl OLED-Lichtführer wie Konica Minolta und LG in den letzten Jahren alle bedeutende technische Erfolge erzielt haben, hat sich der Leistungsunterschied nicht zu sehr verringert.


Daher ist die erste Herausforderung für OLED-Beleuchtung die Differenzierung des Marktes. Viele Unternehmen wie Osram und Philips haben in der LED-Beleuchtung Erfolge erzielt und ihr Geschäftsvolumen ist nicht gestiegen. Investitionen in OLEDs können sowohl Hedging-Wetten als auch ein Mittel sein, um aus dem zunehmend kommerziellen LED-Markt hervorzugehen.